1. Herren verliert Spitzenspiel, 2 : 3 gegen Veenhusen II


Nach dem 6 : 1 gegen Loppersum am letzten Wochenende waren die Oldersumer hoffnungsvoll in das Spitzenspiel gegen Fortuna Veenhusen II gegangen. Die Mannschaft war in der 1. Hälfte feldüberlegen und führte durch 2 Tore von Christopher Wilde mit 2 : 1. Den Anfang der 2. Halbzeit verschlief die Mannschaft , sodaß den Gästen direkt nach Wiederbeginn der 2 : 2 Ausgleichstreffer gelang. Danach waren die Gäste die etwas bessere Mannschaft und kurz vor dem Ende erzielten die Fortunen noch den Siegtreffer durch einen direkt verwandelten Freistoß. Der FC Oldersum hat jetzt Winterpause. Das nächste Spiel ist dann erst wieder am 22. März bei WT Loppersum.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.